E-Chalk
FU Logo




Was ist E-Kreide?


(demo-video)
E-Kreide Vorlesung

Die elektronische Kreidetafel (E-Kreide) vereint die Vorteile der klassischen Kreidetafel mit den multimedialen Möglichkeiten eines Teleteaching-Systems. Neben der Benutzung als herkömmliche Tafel sind Bilder und interaktive Internet Dienste während des Vortrags in das Tafelbild integrierbar. Diese können direkt von der Festplatte oder aus dem Internet geladen werden. E-Chalk bietet ausserdem Formelauswertung und Funktionsplot über eine Handschrifterkennung. Der Zuhörer kann den Vortrag im Hörsaal oder zu Hause mitverfolgen. Hierzu wird nur ein normaler Browser benötigt. E-Kreide überträgt und speichert gleichzeitig Tafelbild, Audio und Video. Vorlesungen werden so gespeichert, daß sie jederzeit aus dem Internet abspielbar sind. Von dem Tafelbild wird außerdem ein PDF erzeugt, so daß die Zuhörer in der Veranstaltung nicht mehr mitschreiben müssen.





Die Vorteile der Tafel

Die Kreidetafel ist im Mathematikunterricht und auch in anderen Fächern seit langer Zeit unübertroffen, da sie ein weit sichtbares, kontrastreiches Bild liefert. Ein weiterer wichtiger Vorteil gegenüber anderen Unterrichtsmedien ist, daß das Schreiben auf der Tafel ein angemessenes Unterrichtstempo vorgibt: Die Zuhörer haben genug Zeit, eine Entwicklung nachzuvollziehen und Fragen rechtzeitig zu stellen. E-Chalk bringt die bewährte Kreidetafel auf den aktuellen Stand der Technik.

Mehr über E-Chalk...
E-Kreide Szenario
site hit counter

Letzte Änderung: Mo, 2010-08-09